____

WIR SIND AUF URLAUB

Wir sind von 28. Juli bis 5. September auf Urlaub. Ab 6. September hat der Hofladen wieder geöffnet.

 

____

GESCHENKKORB

Schenken Sie Ihren Liebsten einen unserer Geschenkskörbe mit Produkten vom Breisler-Hof.

 

____

ÖFFNUNGSZEITEN

Donnerstag & Freitag
8:00 – 12:00 & 14:00 – 18:00
und nach telefonischer Vereinbarung

 

____

MULBRATLFEST

Am Samstag, den 25. August 2018 sind wir am Mulbratlfest in der Weizer Innenstadt vertreten.

 

____

BEI UNS DAHEIM

Drei Generationen helfen zusammen um Schmankerl höchster Qualität herzustellen.

____

AUS BAUERNHAND

Unsere Produkte sind mit viel Liebe von Hand gemacht.

____

WACHSEN & GEDEIHEN

Wir verwenden ausschließlich Lebensmittel die bei uns im Weizer Land wachsen und gedeihen konnten.

____

BEI UNS DAHEIM

Drei Generationen helfen zusammen um Schmankerl höchster Qualität herzustellen.

____

AUS BAUERNHAND

Unsere Produkte sind mit viel Liebe von Hand gemacht.

____

WACHSEN & GEDEIHEN

Wir verwenden ausschließlich Lebensmittel die bei uns im Weizer Land wachsen und gedeihen konnten.

UNSERE FAMILIE, UNSER HOF

Seit Generationen wird Schweinefleisch auf unserem Hof durch Selchen veredelt. Wir sind unserer traditionellen Gewürzmischung für die Beize unseres Fleisches bis heute treu geblieben. Nach dem langsamen, kalten Räuchern ermöglicht das kühle Almlüfterl in unserer Region die Vollendung der Reife von Rohwaren.

Wir mahlen und mischen das Futter für unsere Schweine selbst. Der Anbau von Mais und Getreide Erfolg nach dem Prinzip der integrierten Landwirtschaft. Die Muttersauen genießen den Auslauf ins Freie….

UNSER MULBRATL

Das Mulbratl hat in einem kleinen Gebiet um Weiz in der Oststeiermark Tradition. Die Bauern dort verarbeiten das Karree ausschließlich vom Schwein. Es wird in Beize gedreht und drei Wochen so ruhen gelassen. Die Beize besteht neben anderen Gewürzen aus heimischen Wacholderbeeren und Knoblauch. Wobei auf jeden Bauernhof traditionell bedingt kleine Unterschiede in der Beize-Zusammensetzung entstanden. Danach wird das Karree eine Woche lang kalt über Buchenholz geselcht. Eine Nachreifung von sechs bis acht Wochen erzielt einen vollendeten Geschmack und die Mürbe des Fleisches. Genossen wird das Mulbratl hauchdünn geschnitten mit steirischem Kren und Bauernbrot, natürlich mit den Fingern gegessen.

UNSERE PRODUKTE

Unsere von Hand gemachten Produkte, wie Aufstriche, Marmeladen und Fleischwaren werden am heimischen Hof nach alter bäuerlicher Tradition verarbeitet. Wir verwenden ausschließlich Lebensmittel, die bei uns im Weizer Land gewachsen sind. Drei Generationen helfen zusammen um Schmankerl höchster Qualität herzustellen.

Familie Breisler & Rockebauer
Leska 5, 8160 Weiz | Tel/Fax 03172 67 407 | Mobil 0664 912 666 9 |  rockenbauerbarbara@gmail.com

Öffnungszeiten Hofladen
Donnerstag und Freitag 8:00 – 12:00 & 13:00 – 18:00 und nach tel. Vereinbarung

© 2018 Webdesign & Grafik: wurzinger-design.at | Technische Umsetzung: fth-it.net